Gedanken und Wünsche für 2007

 

 

In der Gegenwart denken und handeln und in die Zukunft leben.

 

Wir alle denken, dass wir die Zukunft bestimmen,

indem wir vom heutigen Zustand ausgehen.

Die Zukunft wartet aber darauf, dass wir sie entdecken.

 

Dazu gehört:

Klarheit, Kreativität, Offenheit und Mut!

 

Nachhaltig wirtschaften: Für die zukünftigen Generationen vorsorgen.

 

Global denken, lokal handeln: Jeder Einzelne, jede Gruppe, jede Gemeinschaft

kann einen Beitrag leisten.

 

Es gibt täglich die Möglichkeit, sich einzubringen.

Das bedeutet auch:

 

Mitdenken - Mithandeln - Mitgestalten

 

 

Manche Menschen wissen nicht, wie wichtig es ist, dass sie einfach da sind.

Manche Menschen wissen nicht, wie gut es ist, sie nur zu sehen.

Manche Menschen wissen nicht, wie wohltuend ihre Nähe ist.

Manche Menschen wissen nicht, wie viel ärmer wir ohne sie wären.

Manche Menschen wissen nicht, dass sie ein Geschenk des Himmels sind.

Sie wüssten es, wenn wir es ihnen sagen oder zeigen würden.

 

Mit meinem Motto für 2007

 

Klarheit ist unsere Stärke!

 

Somit alte Grenzen sprengen - neue Chancen wahrnehmen!

 

Möchte ich mit Ihnen / Dir neue Wege gehen und alte Grenzen sprengen.

 

Auf ein bereicherndes, neues Jahr 2007 und tatkräftiges Miteinander freue ich mich heute schon.

 

Wann treffen wir uns zu einem nächsten Austausch?

 

Ihre        Evelin S. Knauß